Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Der Klassiker von Sergej Prokofjew.

Peter, sein Großvater, eine Ente, ein Vogel, eine Katze UND ein Wolf. Das kann doch nur schief gehen! Wird es Peter gelingen, den Isegrim (dichterisch) zu fangen? Das musikalische Märchen des bekannten russischen Komponisten der Moderne, Sergej Prokofjew, verzaubert bereits seit Generationen. Wer fiebert da nicht mit dem kleinen Peter mit?

Die Musikerinnen und Musiker der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck werden unter der Leitung von Gerard Oskamp die Tiere mit ihren Instrumenten zum Leben erwecken.

Besetzung

 

  • Schauspielerin Andrea Beckmann

Wir danken