Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Bei dieser herrlichen Geschichte mit einem frischsaftigen Beet voller musikalischer Überraschungen hat der Komponist Andreas N. Tarkmann bei der Umsetzung auf Jacques Offenbachs Oper "Le Roi Carotte" zurückgegriffen.

In diesem Konzert geht es um das "gefährliche Dasein" in einem Gemüsegarten während des Frühlings und Sommers. Denn dem Grünzeug würde es an die Wurzel, wenn nicht König Karotte die vegetarische Prinzessin und hungrigen Kaninchen davon abhalten würde, Früchte, Blattwerk oder Knollen noch vor der Reife zu verputzen.

Besetzung

 

  • Schauspielerin Andrea Beckmann

Wir danken